Eastside Carp Warriors

Shimano Twinpower Specimen



Übersicht


An dieser Stelle möchte ich eine weitere Karpfenrute vorstellen. Es handelt sich um die Shimano Twin Power Specimen in 12 Ft. Und 2 ½ lb.
Shimano Twinpower Shimano führte Anfang der Neunziger Jahre die bekannten Diaflash Specimen und die Twin Power Specimen Ruten ein. Beide Ruten wurden aus dem XT 40 hergestellt. Zu dieser Zeit war es eine Revolution auf dem Kohlefasermaterial-Sektor.
Shimano Twinpower Die Ruten waren nun bis zu 40% leichter und auch dünner (Durchmesser des Blanks) als ihre Vorgänger. Weiterhin wurde erstmals ein Fuji Rollenhalter (Skelton Griff) und auch Fuji Sic Ringe verwendet. Am Griff und auch am Endstück der Rute wurde Duplon verarbeitet. An den Ruten befanden sich neun Ringe. Die Twin Power Specimen haben ein Mahagoni Finish mit schwarzer und roter Wicklung.
Shimano Twinpower Die Twin Power Specimen gab es in 11Ft. Und 12 Ft. Die 11Ft. Ruten hatten 1 lb, 1 ¾ lb, 2 lb und 2 ¼ lb. Die 12 Ft. Ruten gab es in 1 ¾ lb, 2 lb, 2 ¼ lb und 2 ½ lb. Alle Ruten waren Zweiteilig. Zu dieser Zeit war Kevin Maddocks noch Berater bei Shimano.
Shimano Twinpower Diese Rute zu fischen macht einfach nur Spaß, sie biegt sich bis ins Handteil, und ist noch heute ein absoluter Hingucker. Die Lackierung dieser Rute ist von der Spitze bis ins Handteil einfach nur Perfekt.
Shimano Twinpower Auch der Rollenhalter sitzt nach all den Jahren noch einwandfrei da wo er hingehört. Mit ein wenig Übung gelangen Punktgenaue Würfe. Diese Ruten werden noch heute von mir zum Fischen genutzt, und das aus meiner Sicht zu recht.


Tight Lines

Rainer



Übersicht


letzte Aktualisierung: 02.01.2011

Der gesamte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. © 2010 Danny Klanowski - Eastside Carp Warriors.de Alle Rechte vorbehalten
Impressum | Nutzungsbedingungen