Eastside Carp Warriors

Freunde der Eastside Carp Warriors

Kai...

Ich heiße Kai Poeschke,bin 34 Jahre, verheiratet und ich habe einen 2 jährigen Sohn. Damals war das Angeln für mich noch ein Hobby, heute ist es eine Lebenseinstellung/ Passion für mich geworden. Bereits mit 15 Jahren hat mich das Fieber gepackt, den Cyprenieden nachzujagen. Da ich in die Schweiz ausgewandert bin, hat sich für mich als positiver Effekt auch der Horizont erweitert was die Fischerei betrifft. Jetzt ist es ein Leichteres, nach Italien oder aber auch nach Frankreich zu fahren. Meiner Meinung nach ist die Fischerei hier einfacher und Sessions mit 5-10 Carps keine Seltenheit. Seit dem ich in der Schweiz wohne, fische ich im Team Carpsyndicate. Ich möchte mich gern auch auf diesem Weg bei einem langjährigen, sehr guten Freund bedanken - ohne seine Kreativität und seinem KnowHow wäre ich heute nicht der der ich bin, Vielen Dank Rainer für Deine Freundschaft!!!

Mehr über Kai...
Kai und Bilder vom Team Carp Syndicate...

Klausi...

Ein herzliches Hallo an alle. Mein Name ist Martin werde aber von Freunden „Klausi“ genannt. Zum angeln kam ich nicht wie viele durch den Opa oder Vater sondern durch meinen Nachbarn der mir damals sogar meine erste Angel schenkte. Mit den ersten 2-3 Ansitzen war es auch um mich geschehen und meine Eltern kamen nicht darum herum mich beim örtlichen Verein anzumelden dessen 2. Vorsitzender ich heute bin und dies ist für mich besonders wichtig da in vielen Vereinen Karpfenangler kaum in den Vorständen vertreten sind. 1997 fing ich meine ersten Karpfen mit der Posenrute und war von diesen so angetan das ich danach viel Zeit in den Fang dieser investierte. Mittlerweile sind es jedoch etliche Fische bis 46 Pfund die meine Matte besuchen duften. Jedoch spielen auch andere Fische eine Rolle in meinem Anglerleben. Ich bin also eine Art Allrounder mit Hang zum Karpfen angeln.


Emir...

Ich bin Emir, bis zu meinem 20'igsten Lebensjahr wohnte ich in Sanski Most. Dieser Ort hat in unmittelbarer Umgebung neun Flüsse in denen ich neben meinem Hobby dem Fußballspielen angelte. Neben dem Friedfischangeln stellte ich auch den Raubfischen in fließenden Gewässern nach. Als ich dann nach Deutschland kam, widmete ich mich Mitte der Neunziger Jahre dem modernen Karpfenangeln. In dieser Zeit half mir Toma POPOVIC (Bait's of Glory) in die große Welt des Karpfenangelns einzutauchen. In den vergangenen 15 Jahren habe ich einiges an Erfahrung sammeln können. Im Jahre 2006 fischte ich als Testangler der Fa. Concept-for-you, dies war eine schöne Zeit. Nun befische ich Gewässer in Frankreich, der Schweiz, in Bosnien, in Kroatien und natürlich in Deutschland.

Mehr über Emir...

Mario...

ich heiße Mario und bin Bj. 1982. Wie viele andere auch, fing ich schon als kleiner Stepke, damals noch in Begleitung meines Opas, an zu angeln. Über die erste Stippe ging es dann auch bald mit den ersten Wurfruten etwas ernster zur Sache. Mit dem Virus des gezielten Ansitzangelns auf Großkarpfen infizierte ich mich im Alter von 13 und meine Ausbeute der Jugendweihe investierte ich damals in meine erste halbwegs anständige Ausrüstung. Seit einem schweren Motorradunfall im Nov. 1999 ist mein rechter Arm gelähmt und ich war leider erst mal gezwungen mein Hobby aufzugeben. Abfinden konnte ich mich damit aber nie und so kam es das ich anfing mit einem selbstgebauten Kampfgurt zu experimentieren und damit fische ich nun seit fast 4 Jahren wieder erfolgreich auf Karpfen. Am Wasser genieße ich die Zeit in der Natur in Gesellschaft netter Gleichgesinnter, versuche mein Hobby immer erfolgreicher zu gestalten ohne den Spaß an der Sache zu vergessen. In diesem Sinne, have fun and tight lines ;-)

Mehr über Mario...

Ben...

Ich bin Bernard Kelemen, 1970 in Varazdin geboren. Seit 20 Jahren lebe und arbeite ich in Österreich. Seit den 90`iger Jahren habe ich mich dem Karpfenangeln gewidmet. Am Anfang waren es meist Private Teiche, aber später setzte ich mich mehr und mehr an andere Gewässer, wo man in der Ruhe die Natur genießen kann. Seit 2005 arbeite ich als Wildhüter (Aufseher) auf dem Gelände vom FZZ in der Steiermark. Ab und zu nehme ich an Wettbewerben in C&R teil, die Gewinne Spende ich alle an Jugendgruppen. Spaß zu haben ist meine Freude. Meine Köder rolle ich allein ab, sehr wichtig ist für mich die Zusammenstellung der Komponenten sowie Qualität und Frische.

Mehr über Ben...
Ben und Bilder vom Team FZZ...
Misel-Zadravec-Baits...

Stefan...

Hy ich bin Stefan und bin im Jahre 1986 geboren. Die Angelei begann bei mir im Alter von 5 Jahren in Dänemark. Bis zu meinen 12 Lebensjahr ging es immer mit Opa los, von dem ich auch alle Grundkenntnisse beigebracht bekommen habe. 1998 Begann dann mein eigener Weg mit Kumpels, wo wie wild geangelt wurde auf Aale, Schleien, Karpfen usw.! Ab ca. 2004 entwickelte sich großes Interesse Forellen nachzustellen, welche ich auch ausgiebig auslebte. Doch 2012 nachdem ich meinen ersten schönen 12 Pfund Spiegler gefangen habe, haben mich die Rüssler nicht mehr los gelassen und ich baute mein Tackle dem entsprechend aus.


Der gesamte Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. © 2010 Danny Klanowski und Rainer Fellner - Eastside Carp Warriors.de Alle Rechte vorbehalten
Impressum | Nutzungsbedingungen